Etwas wärmer, teils mäßig -warm - kühl (Regen u. Gewitter möglich) 28.6.14-29.6.14-30.6.14, zwischen 5. bis 7.7.14 möglicherweise wieder sommerlich warm u. Gewitter (Lage Deut. Mitteleur.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Etwas wärmer, teils mäßig -warm - kühl (Regen u. Gewitter möglich) 28.6.14-29.6.14-30.6.14, zwischen 5. bis 7.7.14 möglicherweise wieder sommerlich warm u. Gewitter (Lage Deut. Mitteleur.)

      Umfasst die Lage vom 20.6.14 nach dem 17. - 19.6.14 in Mitteleuropa bis 23.6.14 erstmals vorläufig per Sommerstand u. Wetterlage im Verlauf

      Wetterzentrale - Bodenkarte / wetterpate... Bodenkarte Wetter-Board mit Regentief Jutta 28.6.14 Abend bis 29.6.14 am Sonntag den Tag über (Regen u. einzelne Gewitter, teils windig mäßig warm kühl
      dwdana.gif D_BODEN.gif
      Nahe des Tief Höhentief bei den Britischen Inseln
      erkennt man vorgelagert einzelne kleinere Tiefs an o. fern
      von den Fronten die Regen bringen am 28.6.14 u. bis 30.6.14 am Tage hin von der Nacht an.
      Gelegentlich sind auch Konvergenz eingelagert mit Windböen Regenmengen von 25 - 30 nach der Mitte Norden bei 20 u.
      35 - 55 .. im Süden an den Alpen im Stau.

      Jetzige Tief zieht bei Brandenburg am 29.6.14 mit Regen noch hinweg (einzelne Regenwolken - Zonen nördlich nördlich , Mitte , Südwesten u. Süden bis Südosten am 29.6.14 immer noch den Tag über , Montag weitere Regenfälle im Lande - Schauer ebenso o. Gewitter im Osten Nordosten...)

      Weiterer Verlauf der Wetterentwicklung am Samstag, 28.6.14 bis Sonntag, 29.06.14 ... Anfangs können Schauer o. einzelne Gewitter von Mecklenburg / südliches Brandenburg nahe Berlin hier leicht , da oben kräftiger abklingen, später zu Nacht auf Sonntag u. späteren Abend am Samstag, dann verstärkt Regen aus west-südwestlichen Richtungen mit vereinzelt auch Gewitter , etwas verstärkt aufziehend nach Nordosten u. Norden... Ab Donnerstag, 4.7.14 o. 5.7.14 bis 7.7.14 noch etwas unklar, könnte aber wieder der Sommer mit +28 bis +25 Grad ankommen bei uns in Deutschland.

      Ein weiteres Tief nahe der Ostsee u. zu Finnland sorgt derzeit noch für , bereits vorbei Gewitter an der Ostsee / Mecklenburg - Rostock, teils auch kräftige Gewitter mit Regen teils im Norden, allerdings folgt Tief JUTTA mit Regenwolken im Südwesten u. Westen Deutschlands heute Abend, am 28.6.14. Dieses Tief J. bringt auch Gewitter von Frankreich (wo zurzeit einzelne Gewitterfronten u. Gebilde sich austoben mit vielen Blitzen u. Regenfällen). Vom Schwarzwald / Schwäbischen Alb bis Frankreich noch Gewitter (nahe Frankfurt / Thüringen / Hessen südlich die noch bis Sachsen - Anhalt südlich westlich abgeschwächt heute zum Sonntag über Nacht gegen Mitternacht ankommen). Dabei kleiner o. etwas nur selten großer Hagel noch u. Starkregen u. starke Böen. Laut unteren Ebenen der Windfelder bei 850 hPa Fläche nahe der 1000 m sind auch stürmische Böen bis unten runter möglich bei Thüringen / Bayern / Sachsen / SA u. südwestlich bis Brandenburg heute Nacht zu Sonntag (zwischen 00 - 07 UTC) möglich. Auch in Schauernähe o. bei Gewittern o. Regen können Böen auftreten ab u. an u. im Norden rauf. Aber im Südosten u. Osten wird es etwas windiger bis Sonntag hin von der 2. Nachthälfte an, vom Main bis zu Elbe raus, Elster, Neiße, an der Havel ...

      Heutiges Wetter: Meist ist es noch etwas sonnig o. dabei auch leicht bis etwas mehr bewölkt auch schon im Osten u. Südosten Deutschlands, während bereits zum Nachmittag dann immer mehr nach Westen u. Südwesten bis zu Nordsee es bedeckt ausschaut. Am späten Nachmittag meist dann wolkiger u. bedeckter auch im Rest, dann Regen o. einzelne Gewitter im äußeren Norden u. Regenschauer o. Regen woanders in vielen Teilen Deutschlands heute. Ab dem späteren Nachmittag u. zum Abend mehr Regen, teils Schauerwetter u. Gewitter sind vereinzelt weiter über der Nordhälfte bis nach Hessen / Thüringen / Brandenburg ... Niedersachsen u. Meck. auch vereinzelte stärkere Gewitter bei deutlicher Instabilität u. auch Richtung Bayern kann es Gewitter durchaus o. woanders etwas schwächer geben, vereinzelt kommt es auch mal zu einem stärkeren Gewitter trotz der geringeren Energie der Luftmasse in diesem Gebieten bei Windscherung usw. Abends ist es aber regnerisch im Osten Norden u. der Mitte u. im Süden ( vor allem im Süden Deutschlands sollte man sich auf einige kräftige Gewitter heute Abend am Samstag, 28.6.14 mit Hagel heftigen Regen u. starken Böen u. später Dauerregen bis Sonntag rein), dabei auch kräftigen Schauer dabei möglich, teils Windböen. Anfangs mit +26 Grad im Osten u. Südosten u. +22 bis +18 Grad im Rest. Nachts etwas kühler dann bei +16 bis +12 Grad u. windiger aus West - Nordwest bis zum Sonntagmorgen dann u. am Sonntag. Dabei am Sonntag windige , teils auch Regen-Schauerwetter u. Gewitter möglich.

      Karten unten zeigen von links nach rechts, einmal 850 hPa Windfeld / Geopot. , Wind 10 m unterste wenige Kilometer über Grund u. maximale Temperaturentwicklung als Höchstwerte am 29.6.14 ... Der Wind dreht allmählich auf westliche Richtungen verbreitet u. ein anfangs stärkeres Windfeld in unteren Höhen sorgt für einzelne stürmische Böen bei Schauern o. Gewitter am 29.6.14 im Verlauf immer noch u. zuvor am 28.6.14 Richtung Südwest-Südostdeutschland hinweg bis Tschechien u. nahe dem Erzgebirge zum Fichtelgebirge bis Sachsen hoch. Ähnlich auch dann nachmittags nahe Bayern Ost / Tschechien / Sachsen u. Brandenburg bei mögliche einzelne weitere kräftige Schauer / Regen o. Gewitter lokal o. nur vereinzelt regional. Sehe Karten von wetter3 u. Wetterzentrale / Quellen: wetter3.de , wetterzentrale.de ; bei Profikarten GFS WZ u. Standard - Karten GFS Wz
      Dateien
      • 18_11.gif

        (85,72 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Rtavn1217.gif

        (49,22 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Rtavn129.gif

        (66,27 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gewitterprognose/Wetter/Winterwetter/Link: Nowcast (sehe auch Wetter - Board Nowcast)

      (NWR/Analysig/Unwetterlagen

      Gewittersturm-Nowcast (Extremlagen ... zu erreichen) u. Nowcasters/Outlooks USA/Europa erstellt.


    Partner
    windows-board_kleinst_1 FAQ_SERVER Blitzortung Viktor´s Supportboard Forum für Angehörige und Freunde von Krebspatienten
    Countersysteme


    Suchmaschinen-Optimierung 

    www.commvote.de


    Adjustments by djpatrick © 2004-2017 Wetter-Board